Die Mark Brandenburg

Wir laden Sie ein, die Zeitschrift Die Mark Brandenburg kennen zu lernen.

Frauen in Brandenburg DIE MARK 127

„Dem Begriff Heimat muss wieder Inhalt in seiner Vielfalt gegeben werden.“

Mit diesem Anliegen begründete Lucie Großer, längst eine Berliner Verlegerlegende, 1991 Die Mark Brandenburg. Zeitschrift für die Mark und das Land Brandenburg.

Das Land Brandenburg ist eine durch die Jahrhunderte geprägte europäische Kulturlandschaft. Die wechselvollen Beziehungen zwischen Geschichte und Moderne, Tradition und Innovation spiegeln sich in dieser lebendigen Region rund um die Metropole Berlin. Das Magazin Die Mark Brandenburg widmet sich Themen aus Geschichte, Politik und Wirtschaft, Natur und Kultur.

Aktuelles aus dem Verlag

Die Friedensstadt Weißenberg

Text: Konrad Roenne   Etwas östlich der Friedensstadt: der Friedhof der Johannischen Kirche – auf der einen Seite ein Feld, auf der anderen: Wald, de... mehr erfahren

WORTMELDUNGEN Shortlist-Abend im Literaturhaus Frankfurt

Gestern Abend war es so weit: Die fünf Nominierten des Ulrike Crespo WORTMELDUNGEN Literaturpreis für kritische Kurztexte präsentierten im Literaturhaus Frankfu... mehr erfahren

Konrad Roenne für Literaturpreis „Wortmeldungen“ nominiert

Schöne Überraschung zum Start ins neue Jahr! Konrad Roenne ist für den „Wortmeldungen“- Literaturpreis nominiert. Sein Text This song is dedicated to the Somewh... mehr erfahren

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten mehr über uns wissen? Schreiben Sie uns gern.

    Bitte wiederholen:
    captcha


    Sie erklären sich mit Absenden des Kontaktformulares einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. (Widerrufshinweise und Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.)

    You've just added this product to the cart: